Datenschutz

Wir nehmen den Schutz der Daten der Nutzer unserer Website sehr ernst und verpflichten uns, die Informationen, die Nutzer uns in Verbindung mit der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen, zu schützen. Des Weiteren verpflichten wir uns, Ihre Daten gemäß anwendbarem Recht zu schützen und zu verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer digitalen Dienste, wenn Sie über Ihre Geräte auf die Dienste zugreifen.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Dienste einstellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an. Die weitere Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.

In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie:

  • Welche Daten wir erfassen

  • Warum wir diese Daten erfassen

  • Wie lange die Daten vorgehalten werden

  • Wie wir die Daten schützen

  • Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Personen, die unsere Website besuchen?

Wir sammeln keine Informationen von Besuchern unserer Website.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie Informationen auf unserer Website eingeben (z.B Kontaktformular, Newsletter-Anmeldung). 

Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingmitteilung antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Funktionen für folgende Zwecke nutzen:

  • um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  • um unsere Dienste zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern;

  • um auf Ihr Feedback, Ihre Anfragen und Wünsche zu reagieren und Hilfe anzubieten;

  • um Anforderungs- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • für sonstige interne, statistische und Recherchezwecke

  • um Verstöße zu untersuchen und unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen sowie um dem anwendbaren Recht, den Vorschriften bzw. behördlichen Anordnungen zu entsprechen;

  • um Ihnen Aktualisierungen, Nachrichten, Werbematerial und sonstige Informationen im Zusammenhang mit unseren Diensten zu übermitteln. Bei Werbe-E-Mails können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese weiterhin erhalten möchten. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink in diesen E-Mails

Wie lange werden die Daten vorgehalten?

Bitte beachten Sie, dass wir die erfassten Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste, zur Einhaltung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können unrichtige oder unvollständige Daten jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder löschen.

Wie schützen wir die Daten? 

Der Hosting-Dienst für unserer digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

Ungeachtet der von uns und unserem Hosting-Anbieter ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können und werden wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit der Daten garantieren, die Sie hochladen, veröffentlichen oder anderweitig an uns oder andere weitergeben.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sichere Passwörter festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte. Da E-Mail und Instant Messaging nicht als sichere Kommunikationsformen gelten, bitten wir Sie außerdem, keine vertraulichen Informationen über einen dieser Kommunikationskanäle weiterzugeben. 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke und nur, wenn wir davon überzeugt sind, dass:

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag zu erfüllen oder zu schließen (z. B. um Ihnen die Dienste selbst oder Kundenbetreuung bzw. technischen Support bereitzustellen);

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, oder

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um unsere berechtigten geschäftlichen Interessen zu unterstützen (unter der Maßgabe, dass dies jederzeit in einer Weise erfolgt, die verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert).

Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten, die auf der Website veröffentlichte Version ist immer aktuell. Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir einen Hinweis dazu auf unserer Website veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach erfolgter Benachrichtigung über Änderungen auf unsere Website weiter nutzen, gilt dies als Ihre Bestätigung und Zustimmung zu den Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihr Einverständnis an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

Webanalyse und Cookies 

Google verwendet "Cookies", um die Leistung zu bestimmen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser tun.

Diese Website verwendet Google Analytics und sogenannte Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt oder gespeichert, die Rückschlüsse auf die Identität des Website-Besuchers zulassen.

Verwendung von Social Plug-Ins 

Unsere Website verwendet "Social Plug-Ins" aus sozialen Netzwerken im Internet. Jedes dieser Social Plug-Ins wird mit dem entsprechenden Netzwerklogo angezeigt. Beim Aufrufen einer Website mit einem solchen Plug-In wird eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in diesem Netzwerk angemeldet sind, werden Sie automatisch benachrichtigt, dass Sie unsere Website besuchen. Diese Informationen können Ihrem lokalen Benutzerkonto zugewiesen werden. Selbst wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren (z. B. die Funktionen "Gefällt mir" oder "Teilen" auf Facebook oder "Tweet This" auf Twitter verwenden), wird der Inhalt unserer Seiten mit Ihrem Profil in den jeweiligen sozialen Netzwerken verknüpft. Wenn Sie kein Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder dort nicht angemeldet sind, besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse dort übertragen und gespeichert wird. Für Websites Dritter, die über Plug-Ins integriert sind, gelten spezifische Datenschutzrichtlinien und Haftungsregeln. Die Swiss Polo Academy KLG ist sich des Zwecks und des Umfangs der Datenerhebung oder der weiteren Verarbeitung und Verwendung der Daten nicht bewusst und hat keinen Einfluss darauf. Informieren Sie sich daher über die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern. Nachfolgend finden Sie eine Liste der sozialen Netzwerke, deren Plug-Ins auf unserer Website verwendet werden. Auf den jeweiligen Websites finden Sie Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Google Maps

Anbieter: Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Facebook

Anbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/ , Datenschutzbestimmungen der USA

Instragram

Anbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy/, Datenschutzbestimmungen der USA 

Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. 

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den von uns über Sie erfassten Daten und deren Verwendung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

Name: Swiss Polo Academy KLG 

Anschrift: Trotte 6, 5423 Mülligen

E-Mail-Adresse: info@swiss-polo-academy.com